Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dreifachverglasung
25.01.2019, 10:06 AM
Beitrag: #1
Dreifachverglasung
Hallo zusammen.
Meine Eltern sind endlich zu der Einsicht gekommen, das eine Dreifachverglasung wesentlich besser ist, als eine 2-Fach. Nachdem ich Sie also überzeugt habe, stehe ich vor einem kleinen Problem. Das Unternehmen, wo ich meine Fenster immer gekauft habe, hat zu Beginn dieses Jahr geschlossen. Der alte Besitzer hat keinen Nachfolger gefunden. Also wurde das Unternehmen schlicht aufgelöst. Leider habe ich keine Ahnung wer seine Produzenten waren. Sonst hätte ich direkt angefragt. Der nächste Laden ist ein Halsabschneider. Da habe ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich Lust darauf, da anzufragen. Wisst ihr vielleicht einen guten Händler, der in ganz Deutschland liefert?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2019, 11:15 AM
Beitrag: #2
RE: Dreifachverglasung
Wie oft brauchst du denn neue Fenster, dass du immer bei ihm warst? Wenn man irgendwo neu einzieht sind die ja normalerweise schon mit drin, es sei denn man steht noch ganz am Anfang mit dem Haus. Natürlich muss man die Fenster dann irgendwann mal austauschen, wenn sie zu alt und nicht mehr wärmeeffizient sind. Allerdings ist das ja nicht so oft nötig. Ich dachte auch immer, dass eine zweifach Verglasung ausreicht. Um ehrlich zu sein, hab ich mich noch nicht wirklich mit dem Thema auseinander gesetzt. Trotzdem hoffe ich, dass du deine Nachbarn nicht enttäuschen wirst und doch noch jemanden findest.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2019, 12:26 PM
Beitrag: #3
RE: Dreifachverglasung
Vielleicht wurden die ursprünglichen Fenster und Türen aus irgendeinem Grund zu unterschiedlichen Zeiten eingesetzt? Oder Morslamarmur musste schon für andere Leute bei dem Unternehmen Fenster in Auftrag geben? Letztendlich gehts es ja nur darum, welche Firma man für solche Arbeiten empfehlen kann, da ist der Hintergrund erstmal nebensächlich. Also ich habe letztes Jahr für meine Eltern online über solidplast neue Fenster bestellt, die auch Dreifachverglasung hatten. Sie waren sich erst unschlüssig ob sie Holz oder Kunststoff nehmen sollten, haben sich dann aber für letzteres entschieden. Dort werden auch andere Produkte wie Terassentüren und Haustüren angeboten. Hoffentlich hilft dir das weiter!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2019, 08:08 AM
Beitrag: #4
RE: Dreifachverglasung
Ich war nicht so oft bei ihm. Meistens habe ich einfach Freunde und Verwandte geholfen. Immerhin haben die mir ja damals auch geholfen. Eine Gefälligkeit gegen eine andere Gefälligkeit eben. Das Thema Fenster ist auch nur wegen den strengen Frost die letzten Tage aufgekommen. War ja schon lange nicht mehr am Stück so kalt. Deswegen konnte man das dann richtig spüren, wenn man am Fenster stand, wie es dann richtig kalt gezogen hat. Daher die notwendige Dreifachverglasung. Und daher bin ich auch sehr dankbar für den Link. Das ist genau das, was ich gesucht habe. Hoffentlich haben die auch noch die richtige Größe. Aber das lässt sich ja leicht klären.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2019, 12:59 PM
Beitrag: #5
RE: Dreifachverglasung
Dieser Winter ist auch ausnahmsweise mal wieder richtig spürbar. Die letzten Jahre gab es ja nicht wirklich Schnee, obwohl die Temperaturen für kürzere Zeiträume auch in den Minusbereich gewandert sind. Damit ergänzen sich zumindest der letzte Sommer und der Winter jetzt perfekt. Bei der andauernden Trockenheit und den hohen Temperaturen im Sommer, herrschte ja auch eher Ausnahmezustand. Momentan hofft man morgens immer nur drauf, dass der Winterdienst schon seine Runden gedreht hat, damit man nicht direkt im nächsten Graben landet beim Fahren. Nächsten Winter kann das Ganze schon wieder komplett anders aussehen. Aber erstmal kommt der Sommer, mal schauen, was der so bringt!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Heimwerkerrunde | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Urheberrecht