Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fensterfolien ordentlich ankleben
18.08.2017, 01:20 PM
Beitrag: #1
Fensterfolien ordentlich ankleben
Hallo, liebe Leute!

Ich suche Tipps zum Kleben von Autofolien (und wahrscheinlich auch Dachfenstern). Damit sind solche für die Scheiben gemeint.

Ich habe schon einen ersten Versuch gestartet und habe sie mir online bestellt. Allerdings war das Ergebnis ernüchternd. Es hat Blasen geworfen und der Rand ist unsauber. Manchmal überlappt er, dafür fehlt an der anderen Seite ein dünner Streifen. Ich habe mir viel Zeit dafür genommen, aber ich konnte es nicht besser.

Gibt es Tricks?
Und wie bekomme ich die Folie wieder runter?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2017, 02:00 PM
Beitrag: #2
RE: Fensterfolien ordentlich ankleben
Hi,

war es denn eine Folie speziell für dein Modell? Oder musstest du sie zuschneiden?

In jedem Fall solltest du zum Entfernen die Hinweise des Herstellers beachten, sofern du sie noch hast.
Wenn nicht, solltest du es mit dem Erhitzen der Folie versuchen. Ich habe das mit einem Verlängerungskabel und dem Föhn meiner Gattin geschafft. Das scheint den Kleber aufzuweichen. Zum Montieren gibt es normalerweise auch Empfehlungen oder gar Hilfsmittel.

Hast du diese benutzt oder waren sie etwa nicht dabei?
Das würde einiges erklären.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2017, 09:05 AM
Beitrag: #3
RE: Fensterfolien ordentlich ankleben
Sorry, aber wieso willst du eine Autofolie auf deinen Scheiben?

Entweder man lässt sich gleich getönte Scheiben reinmachen, oder man lässt es.
Das kann ja sonst nur schlecht aussehen!

Man bekommt das ja nie perfekt hin und Fehler sind bestimmt teuer, wenn man jedes Mal eine neue Folie braucht. Bei 4-6 Folien geht das schon ordentlich ins Geld. Dafür nehme ich mir dann doch lieber einen neuen Satz Reifen. Oder eine Vollkasko.
Wie du siehst gibt es Dinge, die dich vermutlich deutlich weiter bringen und wo keine Fehlkäufe möglich sind.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2017, 09:44 AM
Beitrag: #4
RE: Fensterfolien ordentlich ankleben
Die Folie war zum Zuschneiden und nicht speziell für meinen Skoda (Fabia). Aber ich bin der Meinung, dass das Zuschneiden gut geklappt hat. Ich hatte sie ans Fenster gehalten und mein Sohn hat eingezeichnet, was man wegschneiden muss. Es sah auch kurz vor dem Kleben noch gut aus. Aber die letzte Ausführung war scheinbar nicht optimal. Denn, wie richtig gesagt, sobald man es dann anhält, klebt es.
Die Montageanleitung war dürftig und was du mit „Hilfsmitteln“ meinst, ist mir schleierhaft.

Ich will Folien, weil es nicht nur ein guter Sonnenschutz ist und Hitze abhält, sondern auch als Sichtschutz. Es muss nicht jeder Passant wissen, was ich im Kofferraum habe.
Deshalb wäre es mir wichtig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2017, 10:14 AM
Beitrag: #5
RE: Fensterfolien ordentlich ankleben
Oh ok, das ist tatsächlich sehr unpraktisch!
Die Folie war vermutlich auch nicht besonders teuer, oder?
Bei billigen Folien kann es oftmals nur schiefgehen, egal wie gewissenhaft man arbeitet. Das liegt einfach am Material, hauptsächlich am Kleber.

Investier also lieber etwas mehr, wenn du mit dem Ergebnis Freude haben willst. Hilfsmittel sind sehr wichtig. Es gibt Rakel, Cuttermesser, Montagekonzentrat, Quetscher, Pumpsprüher, Silikon, Fensterwischer oder Kantenlineale.
Natürlich braucht man nicht alles, aber einiges davon ist wahnsinnig sinnvoll. Hier kannst du dir selbst ein Bild davon machen: https://www.filmpal.com/de/montagewerkzeug/

Wenn du schon so verzweifelt bist, kannst du mit der Folie auch in die Werkstatt fahren. Für einen geringen Preis werden die Lehrlinge das auch übernehmen.
Selbst die haben das in der Regel schon oft gemacht.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Heimwerkerrunde | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Urheberrecht