Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hauskauf
22.07.2019, 05:45 AM
Beitrag: #1
Hauskauf
Hallo Leute, mein Freund möchte sich zusammen mit seiner Freundin ein Haus kaufen. Die beiden wohnen jetzt seit 7 Jahren zusammen in einer Wohnung, aber auf Miete, aber wollen nun das Geld in ihre eigene Immobilie stecken.
Wie das allerdings im Detail funktioniert wissen wir beide nicht. Gibt es da irgendetwas zu beachten? Habe mal gehört, dass es da bestimmte Grenzen bzgl. Eigenkapital gibt und steuerlich gibt es doch auch irgendwelche Grenzen oder? Würde mich über eure Antwort freuen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2019, 10:49 AM
Beitrag: #2
RE: Hauskauf
Hallo. grüß dich. Ja da gibt es einiges zu beachten. Ein guter Freund von mir hat sich vor kurzem auch eine Immobilie gekauft und auch beruflich hatte ich damit schon viel zu tun. In der Regel benötigt man 2/10 Eigenkapital und dann muss man etliche rechtliche Klauseln beachten. Ich hab mal kurz geschaut und da ist es ziemlich gut zusammen gefasst:
https://immowertreal.de/hauskaufberatung/. Wenn du genauere Fragen hast kannst da bestimmt auch anrufen. Viel Erfolg euch!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.07.2019, 06:08 AM
Beitrag: #3
RE: Hauskauf
Man kann sich da doch auch einfach Hilfe von einem Fachmann finden.

Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2019, 12:48 PM (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.08.2019 12:50 PM von EllaSielschott2.)
Beitrag: #4
RE: Hauskauf
Hey,

also wenn es um das finanzielle geht, da gibt es viele verschiedene Vergleichsportale. Ansonsten kannst du auch einen Annuitätenrechner wie auf der Seite https://annuitätenrechner.com/ nutzen. Eigenkapital sollten sie mind. 20 % der Kaufsumme angespart haben. Ich denke mal das die noch keine Kinder haben, dann bekommen Sie leider auch kein Baukindergeld. Evtl. bekommen die von der ISB einen kleineren Zinssatz, da sollten sie sich auch informieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Heimwerkerrunde | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Urheberrecht