Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heißwasserboiler defekt oder nur verkalkt?
09.12.2015, 04:28 PM
Beitrag: #1
Heißwasserboiler defekt oder nur verkalkt?
Je höher die Temperatur ist einem Gerät, umso schneller kann sich Kalk absetzen. Das ist mir schon irgendwie klar. Doch was macht man, wenn man im Heißwasserboiler tatsächlich Kalk hat. Es ist nämlich nun mein vorrangiges Problem, das ich habe. Tipp woher ich Infos bekommen kann?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2015, 06:37 PM
Beitrag: #2
RE: Heißwasserboiler defekt oder nur verkalkt?
Ich denke die fa. Merus bietet hier informationen, die du gut gebrauchen kannst. Ich würde mal sagen, dass du auf jeden Fall dort auch Tipps bekommen kannst, wie du den Kalk wieder loswirst aus dem Boiler. Schau dort einfach mal vorbei.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Heimwerkerrunde | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Urheberrecht