Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Laminat verlegen
04.01.2018, 10:07 AM
Beitrag: #1
Laminat verlegen
Servus zusammen,
mich wundert es zwar etwas, aber ich habe hier noch nichts über Laminat verlegen gelesen gehabt.
Deswegen schreibe ich einfach mal einen neuen Thread, hoffe das passt so.
So jetzt zu meinem Problem. Ich soll unseren Flur neu verlegen. Bisher waren da Fliesen drauf. Die waren aber bereits beschädigt. Habe jetzt alles rausgerissen und auch den Boden geebnet. Was fehlt ist nur noch das eigentliche legen, was an sich einfach ist, aber das Laminat ist teilweise zu lange und es gibt eine Ecke, die ich schneiden muss. Aber wie macht man das? Und was ist dafür ein gutes Werkzeug?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2018, 02:02 PM
Beitrag: #2
RE: Laminat verlegen
also ich lege immer nur eine dämm matte drunter (gibt glaub ich auch laminat, wo man die nicht braucht, das ist schon gedämmt) ansonsten benutze ich nur einen bleistift und eine kleine handkreissäge um alles zurecht zuschneiden.

du misst mit dem maßstab ab markierst und schneidest, den rest wenn er lang genug ist, legst du dann in die nächste reihe. so ergibt sich dann auch ein natürlicher muster.

willst du ein regelmäßiges "muster" geht das auch, dann musst du aber mehr von den lamit abschnitten wegschmeißen

achja ich habe noch so einen winkelschneider für die ecken. den nutze ich aber für die abdeckleisten (die die heizungsrohe verdecken)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2018, 10:35 AM
Beitrag: #3
RE: Laminat verlegen
(31.01.2018 02:02 PM)PeterSchneiders schrieb:  also ich lege immer nur eine dämm matte drunter (gibt glaub ich auch laminat, wo man die nicht braucht, das ist schon gedämmt) ansonsten benutze ich nur einen bleistift und eine kleine handkreissäge um alles zurecht zuschneiden.

du misst mit dem maßstab ab markierst und schneidest, den rest wenn er lang genug ist, legst du dann in die nächste reihe. so ergibt sich dann auch ein natürlicher muster.

willst du ein regelmäßiges "muster" geht das auch, dann musst du aber mehr von den lamit abschnitten wegschmeißen

achja ich habe noch so einen winkelschneider für die ecken. den nutze ich aber für die abdeckleisten (die die heizungsrohe verdecken)

Kann ich mich nur anschließen! Gute Erklärung! Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.09.2018, 03:52 PM
Beitrag: #4
RE: Laminat verlegen
Schönen guten Tag!

Wir haben bei uns in der Firma damals auch relativ lange überlegt für welchen Bodenbelag wir uns denn nun entscheiden sollen.

Laminat stand da zwar auch für eine gewisse Zeit zur Auswahl, am Ende haben wir uns dann aber doch ganz bewusst dagegen entschieden.

Geworden ist es dann am Ende ein Bodenbelag aus Beton. Natürlich wird auch dieser mitunter in Mitleidenschaft gezogen, dafür haben wir dann aber hierBecosan[/URL] bestellt und angewandt, um der Oberfläche neuen Glanz und Widerstandsfähigkeit zu verleihen.

Liebe Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Heimwerkerrunde | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Urheberrecht