Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lohnt sich eine Glasfaser-Installation?
28.11.2017, 04:17 PM
Beitrag: #1
Lohnt sich eine Glasfaser-Installation?
Hallo!

Ich habe zurzeit einen herkömmlichen DSL-Anschluss mit 50 Mbit/s. Ich dachte eigentlich, dass das für den normalen Alltagsgebrauch schnell genug sein sollte. Aber leider ist dem nicht so. Seit dem ich immer häufiger streame, fällt mir auf wie langsam mein Wlan eigentlich ist. Nicht selten bleibt der Film einfach mal stecken, weil er erst mal laden muss.

Mein Sohn hat mir erzählt, dass ihm beim Playstation spielen auch keine konstante Verbindung möglich ist. Er bittet mich nun schon länger, um einen Glasfaser-Anschluss.
Da auch ich langsam die Nase voll von den langen Ladezeiten habe, überlege ich mir nun wirklich die Anschaffung. Aber günstig scheint das ja nicht zu sein. Lohnen sich die Mehrkosten dann überhaupt noch?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.11.2017, 11:54 AM
Beitrag: #2
RE: Lohnt sich eine Glasfaser-Installation?
Also häufiges Streamen und Online-Zocken würde ich ja sowieso schon gar nicht mehr als "Alltagsgebrauch" bezeichnen". Wenn dann noch mehrere im Haus gleichzeitig das WLan für datenintensive Zwecke nutzen, dann ist es kein Wunder, dass ihr öfters mal Ausfälle oder längere Ladezeiten habt.

Eine Glasfaser-Verbindung wäre natürlich eine Lösungsmöglichkeit. Jedoch würde ich mich vorher bei deinem gewünschten Anbieter informieren, ob eine Installation bei euch überhaupt möglich ist. In deiner Nähe müsste es nämlich bereits eine Anbindung zum Anzapfen geben und dann muss noch eine Leitung zu dir nach Hause gelegt werden. Ist sowas bereits vorhanden, dann ist Glasfaser sicher die beste Option, die ihr euch gönnen könnt.

Ist dem nicht so, dann kannst du stattdessen über einen DSL-Anschluss mit 100 oder 200Mbit/s nachdenken. Schau mal hier: https://www.dslvergleich.net/
Sollte für eure Zwecke eigentlich ausreichen. Dein Sohn kann seine Playstation ja vielleicht mit einem LAN-Kabel direkt verbinden, dann ist die Verbindung sicher um einiges stabiler.

Guten Tag!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2017, 09:30 AM
Beitrag: #3
RE: Lohnt sich eine Glasfaser-Installation?
50Mbit/s in der heutigen Zeit und dann noch Filme in HD streamen, oha ... das würde ich schnellstens ändern. Aber der Vorredener hat recht, erst prüfen, das kannst du auf den Anbieterseiten direkt machen. Vergleichen würde ich da nicht, denn es gibt kaum unterschiede bei den Anbietern. Selbst wenn du zu den NoNames gehst, die haben die Leitungen der Telekom gemietet, d.h. hat die Telekom Probleme, wirst du sie automatisch auch haben. Die besten Anbieter sind einfach Vodafone, Unitymedia, Telekom.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Heimwerkerrunde | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Urheberrecht