Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Haustüre nach Einbruch
18.12.2017, 07:22 AM
Beitrag: #1
Neue Haustüre nach Einbruch
Hallo Leute,

es ist kurz vor Weihnachten und was könnte die Weihnachtsstimmung mehr heben als ein schöner Einbruch bei mir zuhause. Ja es ist wirklich passiert wir kommen heim und finden eine kaputte bzw. aufgebrochene Haustüre vor. Zum "Glück" wurde nicht allzuviel gestohlen, soweit wir jetzt wissen. Dennoch sowas brauche ich nie wieder!! Deswegen möchte ich jetzt eine neue Haustüre, die auf jeden Fall einiges aushält und robust ist. Habt ihr da Erfahrungen mit besonders sicheren und standhaften Türen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.12.2017, 02:46 PM
Beitrag: #2
RE: Neue Haustüre nach Einbruch
Was? Das ist ja unglaublich. Da ist die Weihnachtsstimmung ja unwiederbringlich für dieses Jahr dahin. Ich würde mich riesig darüber aufregen. Meine Güte was sind das für Leute? Wer bricht denn bitte bei anderen ein und dass auch noch um dieses Jahreszeit?? Wir leben in Detuschland da geht es doch allen zumindest so gut, dass sie das nicht nötig haben. Tut mir leid ich rege mich enifach nur extrem auf. Würde aber auf jeden Fall zu einem Profi gehen. Der soll dir eine Bombensichere Türe einbauen, damit da niemand mehr reinkommt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2017, 01:41 PM
Beitrag: #3
RE: Neue Haustüre nach Einbruch
Welche gefühllosen Idioten machen sowas kurz vor Weihnachten Sad.. leider hör ich davon nicht zum ersten mal.. bei uns im Viertel ist sowas vor kurzem auch passiert.. die Polizei fährt nun ständig in unserem block auf streife. Morgens, Mittags (2 mal) und Abends (2 mal).
Ich muss sagen, ich fühle mich dadurch wirklich sicherer.. aber trotzdem finde ich es wichtig die Wohnung sicherer zu gestalten..
Ich gehe mal davon aus, das eure Wohnungstür eine etwas ältere Version war.. zum Beispiel, haben wir unsere sofort ausgewechselt was wir von unserem Vermieter erfahren haben, das sie bereits 50 Jahre alt ist.. Wir haben damit gute Erfahrungen gemacht! Damit fühlen wir uns um einiges sicherer.. Mit zusätzlichen Zylinder wir das ganze auch sicherer gegen Einbrüche!
Hoffe das wird dir genau so helfen wir uns! Kann es nur weiterempfehlen!

Viele Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2017, 06:34 PM
Beitrag: #4
RE: Neue Haustüre nach Einbruch
Hallo Leute,
das mit dem Einbruch hat ja meine Weihnachtslaune wirklich kaputt gemacht. Die Versicherung hat unseren Schaden mittlerweile so gut es geht ersetzt aber die ganzen Wertsachen fehlen halt immer noch und die Polizei konnte auch keine Hinweisen folgen. Die Türenauswahl war auch nicht gerade einfach aber zum Glück gab es jetzt ein paar Angebote über die Weihnachtszeit. Aber schlussendlich haben wir uns für die Tür von Citertata entschieden. Hoffentlich hält dich jetzt was und es wird bei uns nicht mehr eingebrochen.

Danke für den Tipp!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2018, 07:49 PM
Beitrag: #5
RE: Neue Haustüre nach Einbruch
Ist ja alles schön und gut aber hast du mal darüber nachgedacht eine Versicherung abzuschließen ?
Ich für meinen Teil habe mir ja auch Gedanken darüber gemacht und bin auf viele Seiten gestoßen bei welchen man sich umgucken kann.
Mir hat sehr gut gefallen, dass man mittlerweile wirklich aussuchen kann was man haben will.

Zum Beispiel habe ich mir mehr Infos durch einen Vergleich gefunden.
Empfehle ich dir auch Smile

Ich habe eine Axt.
Wenn du mich nicht magst, hol ich meine Axt.
Swaggle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2018, 10:58 AM
Beitrag: #6
RE: Neue Haustüre nach Einbruch
Hey!

Ich würde mich in meiner eigenen Wohnung wahrscheinlich auch nicht mehr sonderlich wohl fühlen, wenn in der Vergangenheit mal ein Einbruch stattgefunden habe und würde wahrscheinlich alles daran setzen, um eine möglichst hohe Sicherheit zu gewährleisten.

Mit dem Holzfachzentrum Hüttemann habe ich da aber bereits einen sehr guten und zuverlässigen Partner bei der Hand, wo ich mit Sicherheit sagen kann, dass ich dort nur Türen und andere Produkte in bester Qualität bekomme.

Die machen es auch potenziellen Einbrechern deutlich schwieriger erneut bei dir einzusteigen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.05.2018, 08:15 PM
Beitrag: #7
RE: Neue Haustüre nach Einbruch
Wenn in einer Wohnung mal eingebrochen wurde und sich tatsächlich fremde Menschen sich darin auch aufgehalten und somit die Privatsphäre gestört haben, würde ich auch ein richtige schlechtes Gefühl haben. Wahrscheinlich kann man auch nicht wirklich mitreden, es ist unter dem Strich wahrscheinlich noch viel schlimmer. Umso mehr sollte die Sicherheit in den Fokus rücken und man sollte sich ernsthaft Gedanken darüber machen, wie man in Zukunft mehr Sicherheit ins Haus bring. Der Artikel auf https://www.security-prince.com/de/ratgeber/ könnte dazu helfen, sich mal näher mit der ganzen Materie zu befassen und vielleicht kann man auch das eine oder andere umsetzen. Gerade der Beitrag "Die unangenehmen Folgen eines Einbruches" könnte von größter Wichtigkeit sein. Bei Fragen kannst du dich auch jeder Zeit melden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Heimwerkerrunde | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Urheberrecht