Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Regelmäßiger Umgang mit Haushaltschemikalien
24.04.2017, 02:27 PM
Beitrag: #1
Regelmäßiger Umgang mit Haushaltschemikalien
Hey zusammen. Ich muss relativ oft mit starken Reinigungsmitteln an den Boden der Werkstatt auch im Haus, da an vielen Enden renoviert wird. ich habe mir nie Gedanken gemacht um Haut-, Augen- und Atemorgankontakt

Wie steht ihr zu dem Thema? Hat jemand mit der Zeit gesundheitliche Veränderungen feststellen können
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.04.2017, 05:57 PM
Beitrag: #2
RE: Regelmäßiger Umgang mit Haushaltschemikalien
Nein, aber einfach immer Handschuhe benutzen und natürlich die Hände waschen. Aber das sollte ja selbstverständlich sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2017, 05:21 PM
Beitrag: #3
RE: Regelmäßiger Umgang mit Haushaltschemikalien
Jenachdem wie sauer das Reinigungsmittel ist. Handschuhe sind natürlich Pflicht, manchmal ist eine Brille und oder ein Tuch auch nicht verkehrt! Kommt wie gesagt ganz darauf an.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2018, 03:24 PM
Beitrag: #4
RE: Regelmäßiger Umgang mit Haushaltschemikalien
Also ich bin immer ganz vorsichtig mit dem ganzen Zeug, kommt jetzt drauf an (wie schon hier geschrieben). Bei bestimmten Sachen versuche ich trotz Tuch nicht zu atmen (ich finde die Kalk entferne extrem krass). Und ich lüfte dann auch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2018, 03:54 PM
Beitrag: #5
RE: Regelmäßiger Umgang mit Haushaltschemikalien
Als chemiker kann ich dir sagen dass du aufjedenfall für ständige Lüftung sorgen solltest
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.05.2018, 03:32 PM
Beitrag: #6
RE: Regelmäßiger Umgang mit Haushaltschemikalien
Auf jeden Fall immer gut lüften - parallel würde ich im Zweifelsfall Handschuhe anziehen und einen Atemschutz tragen, ggf. auch eine Schutzbrille.

OK, es schaut wirklich blöd aus und es wird auch komische Blicke geben, aber ganz ehrlich: Deine Gesundheit kann Dir keiner zurück geben. Die falsche Chemikalie ins Auge und schon ist es passiert.

Vor kurzem habe ich im TV einen Beitrag über jemanden gesehen, der ein Reinigungsunternehmen hatte und auch selbst vor Ort mitgearbeitet hat. Früher hatte er "keine Zeit" für Schutzkleidung, heute ist er berufsunfähig ... Da schaue ich lieber heute, dass ich mich und meine Gesundheit den Umständen entsprechend sinnvoll schütze.

Alles Gute!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.05.2018, 01:48 PM
Beitrag: #7
RE: Regelmäßiger Umgang mit Haushaltschemikalien
Auch regelmäßig und gut danach lüften
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Heimwerkerrunde | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Urheberrecht