Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wand richtig streichen
16.12.2015, 09:31 PM (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.2015 09:32 PM von nightt.)
Beitrag: #11
RE: Wand richtig streichen
Auch wenn der thread schon etwas her ist, mische ich mich auch einmal ein. Ich finde abkleben auch super wichtig, da man sich sonst viel an Extraarbeit verschafft und vielleicht noch etwas beschmutzt, was nicht wieder sauber wird. Das mit dem Verdünnen habe ich auch noch nie gemacht, habe immer mit der normalen Farbe gestrichen..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2016, 03:02 PM
Beitrag: #12
RE: Wand richtig streichen
Ich gebe Americano recht, eine gute Farbe ist natürlich auch extrem wichtig!

Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2016, 06:57 PM
Beitrag: #13
RE: Wand richtig streichen
Wie sieht es mit der Richtung, in der man streicht, aus? Besonders mit diesen Rollern?
Stimmt es, dass man von unten nach oben Rollen soll, da man dann die Farbe vor sich hinschiebt und so keine Tropfen nach unten laufen können, welche man später sehen kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2016, 03:03 PM
Beitrag: #14
RE: Wand richtig streichen
Moin!

Also für mich ist das regelmäßige Streichen nichts, denn nach ein paar (wenigen) Monaten sehen die weißen Wände leider ohnehin nicht mehr so schön aus.

Da bleibe ich lieber dem Tapezieren treu, auch wenn es bei einer möglichen Entfernung nach einigen Jahren anstrengender wird. Außerdem wenn ich mir bei https://www.decowunder-tapeten.de/Tapete...e-Tapeten/ die Tapeten ansehe, das gefällt mir schon viel besser als normale, weiße Wände.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.03.2017, 10:13 PM
Beitrag: #15
RE: Wand richtig streichen
Wir sind auch mittendrin beim Renovieren. Ich kann nur empfehlen, die Wände vorher gut abzuspachteln und abzuschmiergeln. Wir haben die Wände weiß gestrichen und mit etwas Lich sieht man ansonsten jede Schramme.
Also lieber zweimal ausbessern, schmiergeln und dann mit Qualitätsfarbe richtig streichen. Jeder Euro in gute Farbe ist meiner Meinung nach die richtige Investition. Ansonsten musst Du viel Zeit haben und ärgerst Dich damit, 2-3x die gleiche Arbeit hintereinander zu tun.
Oder was habt ihr für Erfahrungen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2017, 02:35 PM
Beitrag: #16
RE: Wand richtig streichen
Also wenn Wände schon nach ein paar Monaten nicht mehr Weiß sind, sollte man sich Gedanken machen woran das liegt! Nicht selten sind die Rillen bei Heizkörpern so verschmutzt, dass sie beim Heizen kleinste Staub Partikel frei setzen die sich an den Wänden absetzen. Also zur Warmen Jahreszeit, vorm Renovieren nicht vergessen dort Gründlicher zu Reinigen Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2017, 11:57 AM
Beitrag: #17
RE: Wand richtig streichen
Das meiste wurde ja bereits genannt Ich persönlich bin eher so der Fan von Learning-by-doing. Musste beim Renovieren auch auf die Harte Tour lernen, das es super wichtig ist, dass der Verputz sitzt. Beim Tapete abmachen hatte ich nämlich auf einmal die halbe Wand abgerissen und der Putz flog mir um die Ohren...

Also auf den Putz sollte man auch achten, vor allem bei etwas älteren Häusern, die vielleicht auch zusätzlich noch mehrere Tapetenschichten drauf haben. Denke mal mehr als 2-3 Lagen Tapete kann eine Wand auch nur begrenzt verkraften, deshalb muss man früher oder später neue Tapete drauf machen. Würde sagen eher früher Wink Und dann auch wirklich gute Tapete. Nicht so ein billig Zeug, das in der Hand zerfällt, wenn ordentlich Kleister drauf ist. Farrow and Ball Tapeten von bestpaint.de sind in dieser Hinsicht meiner Meinung nach zu empfehlen. Nicht nur optisch, sondern weil die Qualität stimmt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.04.2017, 07:37 PM
Beitrag: #18
RE: Wand richtig streichen
Hello miteinander!

Hier wurde meiner Meinung nach noch nicht auf einen ganz wichtigen und nicht unwesentlichen Punkt eingegangen und zwar das Trocknen der Farbe.

Leider macht man oftmals den Fehler, dass man die Möbel etc. zu früh wieder in den ausgemalten Raum stellt und daher die Farbe hinter den Möbeln wieder abfärbt.

Daher wäre es eventuell sinnvoll so wie bei https://bautrocknerkaufen.net/kondenstrockner/ beschrieben einen eigenen Kondenstrockner zu kaufen oder auszuleihen, damit die ausgemalte Farbe schneller trocknet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Heimwerkerrunde | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Urheberrecht