Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Badewanne?
24.10.2017, 11:53 AM
Beitrag: #1
Welche Badewanne?
Hey,
bei mir steht momentan die Renovierung meines Badezimmers an.
Da ich ziemlicher "House Of Cards" - Junkie bin, möchte ich mir das Hauptbadezimmer des Weißen Hauses zum Vorbild nehmen, natürlich nur so grob und in abgespeckter Form.
Wesentlich darin ist die freistehende Badewanne, die wirklich ein echter Hingucker ist.
Ich möchte mir möglichst viele Modelle vornehmen und vergleichen, um eins zu finden, was dem Original am Nächsten kommt.
Wo schaue ich da am besten?

Danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2017, 04:00 PM
Beitrag: #2
RE: Welche Badewanne?
Ui, na da hast du dir ja was vorgenommen. Aber House of Cards ist ja auch eine saucoole Serie! Super spannend und sehr unterhaltsam und Kevin Spacey spielt einfach toll.

Eine freistehende Badewanne ist natürlich ein echter Hingucker, einfach elegant. Schau mal, hier findest du jede Menge freistehende Badewannen, da sollte doch bestimmt eine dabei sein, die der aus der Serie nahe kommt.
Wie groß ist denn dein Bad? Wie viel Platz hast du? Die Idee dein Bad so zu gestalten finde ich schon echt cool, ist einfach sehr stilvoll, habe mir gerade noch einmal ein Bild davon angesehen. Wie sieht es denn mit der restlichen Einrichtung aus? Hast du die schon zusammen und brauchst jetzt wirklich nur noch die freistehende Badewanne?

Vielleicht kannst du ja mal ein paar Bilder posten und vom Arbeitsprozess berichten!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2017, 04:51 PM
Beitrag: #3
RE: Welche Badewanne?
Puh, das ist ja ein halbes Lebensprojekt Wink Ich wünsche dir jedenfalls schon mal viel Spaß und hoffe, dass das alles so klappt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2017, 09:34 AM
Beitrag: #4
RE: Welche Badewanne?
Hej!

Gerade bei solch großen Anschaffungen sichere ich mich im Vorfeld lieber mehrfach ab, dass es sich wirklich um ein Produkt guter Qualität handelt. Denn da tut ein Fehlkauf dann schon richtig weh.

Vielleicht probierst du es dabei einmal mit entsprechenden Apps, wo du nur eine einzige Bewertung, aufbauend auf vielen einzelnen Bewertungen, erhältst und somit nicht erst 50 Bewertungen durchlesen musst, bis du dir ein ungefähres Bild davon machen kannst.

Früher habe ich hierfür Codecheck genutzt, war aber am Ende nicht mehr so recht zufrieden. Stattdessen nutze ich lieber diese Codecheck Alternative und habe damit eigentlich kein Produkt gekauft, wo die Bewertung entsprechend "falsch" gewesen wäre.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2018, 06:47 AM
Beitrag: #5
RE: Welche Badewanne?
Kann ich auf jeden Fall auch empfehlen!

Ich habe eine Axt.
Wenn du mich nicht magst, hol ich meine Axt.
Swaggle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2018, 02:58 PM
Beitrag: #6
RE: Welche Badewanne?
Wurde denn nun schon eine gefunden oder sucht ihr noch? Solltet ihr noch suchen, dann schaut mal auf https://www.baddepot.de/Bad-Duschwannen-k346.html dort haben wir uns letzten Monat eine Duschwanne gekauft. Es gibt auch Badewannen in großer Auswahl, vielleicht werdet ihr dann fündig. Wir wollten uns eigentlich auch eine freistehende Wanne kaufen, aber leider haben wir dafür kein Platz. Wie hoch ist denn dein Budget, dann kann man wahrscheinlich besser helfen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.06.2018, 01:05 PM
Beitrag: #7
RE: Welche Badewanne?
ich würde mich nach so einer Badewanne auf den Flohmärkten umschauen und die dann restaurieren oder bei den lokalen Anzeigen reingucken oder selber eine stellen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.06.2018, 09:43 AM
Beitrag: #8
RE: Welche Badewanne?
Hi,

wir haben eine Acrylwanne mit Styroporträger. Der Träger hat mehrere Vorteile.

1. liegt die Wanne dort sehr viel stabiler drin und kann sich nicht verziehen (den Fall hatten wir bei einer Mietswohnung, in der dann die Fliesen von der Wannenwand abfielen)

2. hält das Wasser wesentlich länger warm

Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Heimwerkerrunde | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Urheberrecht